Bau und Raum

Beschilderungsanlage für die RABA

Auftraggeber dieses großen Beschilderungssystems war die Restabfallbehandlungsanlage (RABA) Südwestthüringen. Drei Einzelsysteme – bestehend aus einer Aluminium-Unterkonstruktion und Alu-Dibond-Paneelen mit je 50 qm Fläche – wurden in ca. 30 m Höhe montiert und sind entlang der Autobahn A71 weithin sichtbar. LieDesign war Generalauftragnehmer – von der Gestaltung bis zur Bauüberwachung.

Leit- und Informationssystem für das SSZ

Das internationale Schiesssportzentrum (SSZ) auf dem Suhler Friedberg rüstet sich für die kommenden Welt- und Europameisterschaften. Dazu gehört auch ein komplett aus Edelstahl (V2A) gefertigtes, zweisprachiges Leit- und Informationssystem. LieDesign war Generalauftragnehmer – von der Konzeption über die Gestaltung bis hin zur Montagebetreuung und Abnahme.

Rathaus Heinrichs

Für das Entrée im historisch wertvollen Heinrichser Rathaus konzipierte, gestaltete und realisierte LieDesign eine Dauerausstellung. Themen, die mit Schautafeln und Exponaten anschaulich vermittelt werden, sind u.a. die Heinrichser Industriegeschichte und Karl Mundt, Namensgeber der im Rathaus ansässigen Suhler Volkshochschule.

Arche-Brunnen

Der aus einem Sandstein-Quader im Stück gearbeitete Brunnen ist eine Reminiszenz an die auf dem Berg Ararat gestrandete Arche Noahs. Passend zum Leitbild des Wilhelm-Augusta-Stiftes in Schleusingen symbolisiert der Brunnen Schutz und Geborgenheit sowie den Lauf des Lebens. Im Inneren der Arche bilden die gestaffelten Decks eine Wasserkaskade, die in einen Brunnen mündet. In den Brunnenrand integrierte Sitzgelegenheiten und eine liebevoll gestaltete Außenanlage vervollständigen das Brunnenensemble.

Raumteiler

Für das Entrée des Wilhelm-Augusta-Stiftes gestaltete LieDesign einen exquisiten Raumteiler. Als Blickfang und räumliche Trennung bzw. Sichtschutz zur Cafeteria erfüllt der den Stift-Neubau visualisierende Raumteiler eine Doppelfunktion. Edelstahl, einheimische Hölzer und Antikglas sind die verwendeten Materialien.